Aktuelle Interviews · 01. Oktober 2018
Der Wiesbadener Christos Mantzios ist ein Kind der 2. Generation ehemaliger griechischer „Gastarbeiter“. Mantzios berichtet ausführlich über die Migrationsproszesse seiner Eltern und die der Folge-Generation.

Aktuelle Interviews · 18. September 2018
Argyri Paraschaki, Vorstandsmitglied im Landes- und Bundesverband der Migrantenvertretungen, SWR-Rundfunkrätin und Tochter griechischer Einwanderer in Deutschland stand für ein Gespräch gerne zur Verfügung. Sie erzählte über ihre deutschen und griechischen "Heimat"-Gefühle, von den Bemühungen ihrer Eltern, die eigene Kultur weiter zu pflegen und zu bewahren und gleichzeitig offen für die Kultur des Aufnahmelandes zu sein. Gleichzeitig erlebt man eine spannende Rückschau und erfährt...

Aktuelle Interviews · 29. Juni 2018
Interview mit Volker Kraushaar, langjähriger ehemaliger BR-Vorsitzender des Hauptarbeitgebers der griechischen "Gastarbeiter*Innen". Ab den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts waren die ersten griechischen Arbeiter in der Chemischen Industrie in Wiesbaden tätig.

Aktuelle Interviews · 31. Mai 2018
Annette Majewski, Pfarrerin für Stadtkirchenarbeit, Wiesbaden: "Die "Gastarbeiterinnen" haben unser Land mitgeprägt" - Treffen mit Annette Majewski in Wiesbaden in Ihrem Räumen der "Schwalbe6". Ein Treffpunkt mitten in der Wiesbadener Innenstadt, ein Raum der Ruhe und der Besinnung. Hier trafen wir uns, um uns auszutauschen, da ich von der Frauenbeauftragten der Stadt Wiesbaden, Saskia Veit-Prang erfuhr, dass die Pfarrerin eine vielbeachtete Ausstellung über die Wiesbadener...

Aktuelle Interviews · 16. Mai 2018
Spontaner Termin mit dem ehemaligen Besitzer des Bandonions Bremen, Dimitrios Moulas. Sofort war er bereit, mir für Fragen zum Thema "Integration" und seiner eigenen Geschichte der Migration Rede und Antwort zu stehen.

Aktuelle Interviews · 17. April 2018
Networking mit dem ehemaligen Betriebsratsvorsitzenden der früheren Olympia-Werke, Werner Ahrens und ein griechischer Arbeitsmigrant der 1. Stunde, Dimitrios